Tipps für die Wattwanderung
Wattwandern Infos
Wetter

"Das Wetter ist bei uns das Unbeständige". Stellen Sie sich auf eine intensive Sonneneinstrahlung (Gesicht, Kopf und Schultern) ein, auf einen kühlen Wind und auf Regen (Jacke). Für Kinder sollte evtl. an Wechselsachen und Proviant gedacht werden.

Bei Gewitter und Unwetterwarnungen finden die Führungen nicht statt.

Barfuß oder Schuhwerk
Ein gesunder Mensch kann bei entsprechenden Temperaturen ab 13° gut barfuß wandern. Bei gesundheitlichen Bedenken z. B. Verletzungen durch Muscheln oder bei Blut-/ Blasenerkrankungen empfehlen wir fest sitzende, hohe Gummistiefeln oder BEACHIES® (spezielle Wattsocken, s. unten).
Gesundheit

Wattlaufen ist sehr gesund - aber auch anstrengend. Ein gesunder Mensch kann die Führungen problemlos bewältigen. Wir setzen die nötige Fitness voraus. Sind Sie sich nicht ganz sicher? - Vertrauen Sie sich einer bekannten Person, oder auch dem Wattführer an! Bitte informieren Sie uns vorab über Gehbinderungen oder bestehende Gesundheitsprobleme.

Alle Wattwanderungen sind für Kinder gut geeignet

Treffpunkt
25836 Vollerwiek, Süderdeich Ecke Wagenak
GoogleMaps
Keine Park- oder Strandgebühren!
Haftung

Wir haften nicht für die Gesundheit oder Schäden an der Kleidung der Teilnehmer. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und Gefahr. Den Anweisungen des Wattführers ist unbedingt Folge zu leisten! Keiner darf sich zu weit von der Gruppe entfernen!

Hunde an der Leine rücksichtsvoller Chefs sind gern gesehen.

Landhaus Westerdeich

Urlaub an der Nordsee auf der Halbinsel Eiderstedt. Entdecken Sie die eine Region voller Vielfalt und Kontraste, geprägt von der endlosen Weite der Landschaft und des Meeres, den kilometerlangen Stränden, dem maritimen Flair und dem Nationalpark Wattenmeer.

Landhaus Westerdeich

© 2022 Rainald Meggers, Westerdeich 19 b, 25836 Vollerwiek, Rainald.Meggers@t-online.de